"Anterrabae Memorial" Miniatur Bullterrier
"Anterrabae Memorial" Miniatur Bullterrier

Rebel Spirit Ginger Eboli

AKZ: BH/VT, Spr3 (Schutzdienstprüfung 3), BGH3

V: "Ch. Badlesmere Beast Released" - M: "Ch. Rebel Spirit Amica"

Züchter: Zorica Pljevaljcic

Wurftag: 27.09.2011

Farbe: brindle

Gesundheit: Audio frei, PLL carrier

Leistung: BH - Begleithundeprüfung (SV OG Altenfurt), Spr3 (Abt.C der IPO3), BGH1

ZB: SG

Mutter unseres P-Wurfes nach "Merlindan Captain Chaos" 

 

Am 30.09.2018 waren Eboli und Meike bei optimalem Wetter angetreten, um die BGH 3 als unser letztes Ziel zu erreichen ... und sie haben es erreicht. Ganz perfekt war sie nicht, das war nur suboptimal. Aber niemals dürfen wir mit unserer Rasse vergessen, dass da keine züchterische Selektion auf Leistung (Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit, Arbeitswillen und Trieb) erfolgt. Nur stolz dürfen wir nach bestandener Prüfung sein :-).

02. April 2018   BGH2 bestanden - 90 Punkte - SG

Kann kurzfristig hat sich Meike entschieden, an der Prüfung der SV OG Altenfurt teilzunehmen und mit Eboli in BGH2 zu starten. Und was kann sie sagen: wenn man sich auf einen Hund verlassen kann, dann auf einen Terrier :-)!! Beste Unterordnung aller teilnehmenden Starter ... das will ja mal was heißen. Leicht war der Weg nicht, denn Eboli war nie ganz sicher, ob sie jetzt Vorauslaufen soll oder wie die letzten Jahre doch besser die Holzkästen (Verstecke für den Schutzdienst) umlaufen soll ;-) Unsere Wundertüten ... immer für eine Überraschung gut: mal so, mal so. 

17. April 2017   BGH1 bestanden - 92 Punkte - SG

16. Oktober 2016 SPr3 bestanden - 90 Punkte - SG

28. März 2016 SPr 2 bestanden - 91 Punkte - SG

18. Oktober 2015 Abteilung C - IPO1 bestanden

Ein gutes Jahr nach der BH-Prüfung und viele Trainingseinheiten später: Eboli besteht den Schutzdienst der IPO mit sensationellen 90 Punkten und einem SG (zweitbester Schutzdienst der Prüfung). Was für eine Leistung unserer kleinen Hündin. Trieblich hochstehend, trotzdem im Gehorsam verbellt sie nach fehlerfreiem, zielstrebigem Revieren den Helfer aufmerksam und anhaltend. Was für ein Bild!

Das Einholen ... schön hat sie es gemacht ...  und Spaß hat es uns allen gemacht! Danke an unseren unermüdlichen und geduldigen Helfer Gerd Beck und den Leistungsrichter Egon Gutknecht, der fair gerichtet und bewertet hat. Und Danke meiner Eboli, mit der ich so viel Spaß haben darf, auch wenn das Revieren eine Übung war, die mich - fast - zur Verzweiflung gebracht hat ;-).

12.10.2014 Begleithundeprüfung

Heute war es also soweit, wir konnten zeigen, was wir gelernt haben. Meike ist ja schon lange im Hundesport unterwegs und hat schon auf der Bundesiegerprüfung ihren Schäferhund "Khan" geführt, das ist aber schon ein paar Jahre her. Und jetzt also das erste Mal mit einem Minibulli eine Begleithundeprüfung, das ist schon was anderes ... aber seht unten selbst ... Am Anfang außerhalb des Platzes noch ein paar Übungen zum Aufwärmen (für den Hund), Melden beim Richter, Leinenführigkeit, Freifolge, Sitzübung (Sitz: Sitzenbleiben und Abholen), Platz (Hinlegen mit Abruf und Vorsitz), Ablegen unter Ablenkung (wenn der andere Hund die gleichen Übungen absolviert). Und nein, das ist noch nicht alles. Anschließend folgt noch der Verkehrsteil mit Ablenkung durch Jogger, Radfahrer, Auto, Fußgänger und andere Hunde. Für einen Minibulli von "Ebolis" Format überhaupt kein Problem ... also ab heute nicht nur vierfache Mutter, sondern auch noch ein geprüfter Begleithund! Was für ein Jahr!!

 

Zucht mit Verstand - Aufzucht mit Herz

"Anterrabae Memorial" Miniatur Bullterrier

Silke Kolb &

Dr. Meike Walter
Pattenhofener Str. 40
90592 Schwarzenbruck

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

+49 9183 3779

Sie erreichen uns auch mobil  0174 9156 347

Schreiben Sie uns eine Email 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}